Ist Scriptbakery kostenfrei?

Ja. Für Autorinnen und Autoren ist die Einreichung der Manuskripte kostenfrei.

Warum kann ich mein Manuskript nicht direkt an einen Verlag schicken?

Die Flut der eingehenden Manuskripte führt dazu, dass die Lektorate kaum mehr Zeit und Ressourcen bereitstellen können, um den einzelnen Werken gerecht zu werden. Durch die digitale Manuskriptannahme und -verwaltung der Scriptbakery wird enorm viel Zeit gespart. So können sich die Lektorinnen und Lektoren wieder mehr den Skripten und Buchideen widmen und für Autorinnen und Autoren erhöht sich die Chance wahrgenommen und veröffentlicht zu werden.

Wer bekommt mein Manuskript?

Über die digitale Manuskriptannahme und -verwaltung der Scriptbakery kommen die Manuskripte genau bei dem entsprechenden Lektorat an. Und auch nur dort.

Kann ich mein Manuskript auch per Post schicken?

Nein. Eine postalische Einsendung ist leider nicht möglich.

Gebe ich bei der Einsendung schon Rechte an meinem Werk ab?

Natürlich nicht. Sie behalten weiterhin alle Rechte an Ihrem Manuskript und Ihrer Idee. Die Lektorate kommen gegebenenfalls mit einem Vertragsangebot auf Sie zu, das Sie ganz frei annehmen oder ablehnen können.

Welche Vorteile bietet mir Scriptbakery?

Unser Ziel ist es, dass Lektorinnen und Lektoren sich wieder mehr den eingehenden Manuskripten widmen können. Davon profitieren natürlich alle Autorinnen und Autoren, da so gewährleistet ist, dass alle Manuskripte wahrgenommen und bewertet werden können.

Bekomme ich in jedem Fall eine Rückmeldung?

Ja. Sie erhalten in jedem Fall eine Eingangsbestätigung per Mail. Unabhängig davon, ob Ihr Manuskript für eine Veröffentlichung im jeweiligen Verlagsprogramm in Frage kommt, erhalten Sie eine Rückmeldung.

Ich arbeite für einen Verlag und möchte Scriptbakery nutzen, ist das möglich?

Aber ja! Auf unserer Seite www.scriptbakery.de finden Sie alle Informationen und Kontaktmöglichkeiten.

Bartholomä Herder

“Man kann vermittels des Buchhandels durch die Verbreitung guter Bücher in das Leben eingreifen.”